05 March 2012

Neustart

.
Alle guten Dinge sind drei, nicht wahr meine Lieben?

Ich habe beschlossen, wieder von ganz vorne anzufangen und das ist nun mein dritter, und hoffentlicher, letzter Neustart. Speziell werde ich nur noch über meine Outfit's, meinen Alltag und über Mode bloggen. Ab sofort habe ich auch die Anonymfunktion abgeschafft und werde somit keine negative oder unangebrachtes Feedback meiner lieben Anonymen Freunde zu lassen. Ich freue mich auf den Neustart und ich hoffe, ihr seid mir nicht sauer, weil ich alle alten Post's von mir gelöscht habe.

Es werden sich auf jeden Fall einige Sachen ändern, seid also gespannt drauf! Eure Ayse
SHARE:

44 comments

  1. Manchmal ist das der beste Weg - ich drücke die Daumen, dass für dich alles gut geht! :)
    Ich lese deinen Blog echt gerne - und wenn man die Kommentare einfach überliest, ist dein Blog wirklich richtig toll, ich mag deine Fotos und deinen Stil sehr!

    Ich freue mich auf Neues!

    ReplyDelete
  2. ohje hast du die wirklich allesamt gelöscht? sind doch auch erinnerungen. ich könnte das gar nicht, ohne die irgendwo zu speichern.
    lass dich nicht doof anmachen von manch fiesem mensch. und deinen letzten (alten) post fand ich übrigens sehr gut. viele stempeln einen ab, aber kennen tun sie einen nicht.
    ♥ sarah

    ReplyDelete
  3. Zum Glück bist du wieder da :-)
    http://prinzessinbouvet.blogspot.com/

    ReplyDelete
  4. Dann wünsche ich dir alles Gute zum "Neustart" Süße :)

    P.S. und gut, dass du die Anonymfunktion abgeschafft hast!

    http://bouquet-defleurs.blogspot.com/

    ReplyDelete
  5. Hey,
    schade, dass der Artikel über den Konsum auch weg ist, den hätte ich gerne gelesen - auch wenn ich glaube, dass er der endgültige Anlass für den Neustart hier war, oder?

    Anyway, gutes Gelingen und vielleicht postest du ja sowas mal wieder!
    Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey Sue, nein, dass war nicht der endgültige Anlass dafür, weshalb auch? Ich hatte meine anderen Gründe und bin froh, diesen Schritt nun gewagt zu haben. Liebe Grüße

      Delete
    2. Ich hatte das nur gedacht, weil ich die Überschrift (Blogger und Konsum) sehr "catchy" fand und an dem Artikel interessiert war, aber gleichzeitig dachte ich mir, dass nun bestimmt wieder viele anonyme Kommentare kommen werden, wie es immer der Fall ist, wenn du dir was kaufst..

      Grüße!

      Delete
  6. Ich finde das sehr mutig alle alten posts zu loeschen. Neustarts sind immer gut! xoxo Selma

    ReplyDelete
  7. :( Ich verstehe dich auf jeden Fall, finde es aber sehr schade, das du all die alten schönen Post's gelöscht hast... Da ich mir gerne noch mal deine Outfits angeschaut habe um sie als Inspiration zu nutzen.

    ReplyDelete
  8. Hmmm..gefällt mir nicht, Liebes :(

    Ich finde es voll schade, dass ihr euch so von anonymen Trollen beeinflussen lasst (aber nicht nur du und deine Schwester, viele machen das so). Man kann anonyme Kommentare ja freischalten und sie moderieren ;>

    Ansonsten freue ich mich auf neue Posts und das Layout, besonders der Header, gefällt mir sehr :)

    ENJOY xoxo

    ReplyDelete
  9. Hallo Ayse,

    hab schon einen Schreck bekommen weil ich nicht mehr auf deinen Blog zugreifen konnte! Warum fängst du denn neu an? Ist alles ok? Sauer bin ich auf keinen Fall nur traurig, du hast mich schon ein bisschen inspiriert! Hoffentlich zeigst du uns wieder so tolle Outfits wie bisher :-)
    Ganz liebe Grüße, Nora

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo liebe Nora,
      alles okay bei mir, vielen Dank. :) Es hatte einfach seine Gründe, hatte zu viel privates auf meinem Blog gehabt und im Nachhinein war mir klar, dass das einfach nicht sein musste. Natürlich werde ich wieder Outfit#s von mir zu Schau stellen. :) Liebste Grüße

      Delete
  10. hey :)
    kleiner Rechtschreibfehler hat sich eingeschlichen :) Es heißt : den Neustart :D
    ( ganz lieb gemeint) :* Freu mich schon auf die kommenden Posts :)

    LG

    ReplyDelete
  11. Viel Erfolg beim erneuten Neustart :) Schade, dass man nicht mehr durch deine alten Posts gehen kann, ich hoffe diese Version bleibt jetzt länger :)

    xoxo, Dani von glitzerglitzer.com

    ReplyDelete
  12. sehr, sehr cool. hört sich sich gut an :) alles gute weiterhin!

    ReplyDelete
  13. ok was soll das jetzt?
    ich mein herkes istedigini yapar ama niye herseyi sildin?? ist doch bisschen blöd oder nicht?! dadurch wirst du doch nicht verhindern können, dass deine "hater" oder irgendwelche dummen leute erneut negative kommentare abgeben? yani yazan öyle da yazar böyle de yazar!
    neyse trotzalledem,3. acilisin hayirli olsun:)

    ReplyDelete
  14. anonyme Kommentare lasse ich auch nicht zu und beleidigende Kommentare lösche ich bei der Kontrolle auch.das ist eine super Entscheidung.man darf sich von paar Neidern nicht den Spaß am Bloggen vermiesen lassen.

    ReplyDelete
  15. Oh Schade, habe erst gestern Interesse an Deinem Blog gefunden und habe mich schon auf's Durchblicken gefreut!
    Aber ich wünsche Dir alles Gute zu Deinem Neustart :)

    ReplyDelete
  16. Manchmal brauch man einen "Neustart". Kann dich gut verstehen, obwohl ich es schade finde, dass du deine alten Post´s gelöscht hast...

    ReplyDelete
  17. ahhhhhh wieso hast du alles gelöscht????????? :(((((((

    ReplyDelete
  18. Gefällt mir!!

    xoxo aus BCN
    La Vie Quotidienne
    www.laviequo.com

    ReplyDelete
  19. diese Neustarts sind wirklich nicht so schlau von dir,sooo viele erinnerungen gehen verloren :(

    ReplyDelete
  20. Schade, dass du alles alte gelöscht hast! Aber es ist deine Entscheidung und ich finde es gut, dass die Anonymfunktion weg ist. Manche von denen waren ja wirklich krass! Aber gleichzeitig soo lächerlich. Aber wenn die keine Hobbys haben. :-D

    Viel Glück!! <3

    ReplyDelete
  21. Oh wie wunderbar, wieder ein Blogger, der alles an Erinnerungen bzw. Blogwerdegang einfach runterspült. :3
    Zu schade, denn ich war gestern nicht im Internet und konnte deswegen den "Konsumverhalten, Kaufsucht, Bloggerwelt & Ich"-Post noch nicht lesen, der mich eigentlich sehr interessiert hätte. Nya. .__.

    ReplyDelete
  22. Da bin ich total gespannt :)

    ReplyDelete
  23. gibts jetzt noch mehr ysl, louis vuitton usw.? ...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wenn du mit meinem Blog nicht zufrieden bist, dann solltest du Ihn auch nicht lesen. Liebe Grüße

      Delete
  24. Kann man denn deinen Beitrag zum Konsumverhalten noch irgendwo nachlesen? Habe den gar nicht gesehen, aber sehr interessant gefunden.
    Ich finde übrigens, dass man nicht alle "Anonymen" über einen Kamm scheren sollte. Natürlich wirst du nun weniger angreifende Kommentare erhalten, aber auf der anderen Seite können einige Leser, die nicht bei Blogger angemeldet sind, deine Beiträge nun nicht mehr kommentieren - und ich habe eigentlich auch immer viele positive anonyme Kommentare bei dir lesen können :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Leider nicht mehr, aber ich werde sicherlich desöfteren solche Beiträge posten.

      Außerdem schere ich nicht alle "Anonymen" unter einem Kamm, deswegen habe ich im Text davor ja auch erwähnt, dass Ich damit eigentlich nur die "Anonymen", die negative oder unangebrachtes Feedback von sich geben, meine. Liebe Grüße

      Delete
  25. Vielleicht könntest du ja zum "Einstieg" einmal ein "Best off" in Form einer großen Kollage von deinen Outfits posten, die du die letzten Jahre so anhattest!
    Waren einige super tolle dabei, wäre doch schade wenn die keiner mehr zu Gesicht bekommt :)
    Vor allem ist es interessant, die "modische" Entwicklung der Blogger über die Jahre zu betrachten :>

    ReplyDelete
  26. Ayse,
    ich mag deinen Blog, deine Outfits und finde du bist ein hübsches Mädchen. Ich verstehe auch, dass man grundlose anonyme Beleidigungen nicht akzeptieren muss.
    Aber wenn das Bloggen solch eine Belastung für dich ist, wieso lässt du es dann nicht lieber? Alle paar Monate seinen Blog komplett zu löschen, um neu anzufangen, ist auch nicht das wahre. Natürlich ist es deine Sache, aber der Sinn erschließt sich mir nicht ganz.
    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  27. Mir erschließt sich der Sinn eines dritten Neustartes nicht ganz. Wenn das Bloggen so eine Belastung für dich ist, würde ich darüber nachdenken, es für eine Weile ganz sein zu lassen und mal ohne zu leben..

    ReplyDelete
  28. ayse, bei mehr als 500 followern wûrde ich da doch nix auf anonyme hater geben! schade dass du dir soviele gedanken machst für menschen die dir eindeutig eine reinwürgen wollen und es nun wieder geschafft haben, denn mit dieser aktion zeigst du leider wieder, "hey ihr habt mich getroffen wegen euch muss ich mich ândern" was du ja nun tust indem du dich einschränkst und deine leser! schade! sei etwas selbstbewusster, dann schaffen dich solche hater auch nicht mehr!

    ReplyDelete
  29. Ich bin gespannt! Tolle Info.

    Today you can check my Marni for H&M buys:

    http://laviequo.blogspot.com/2012/03/marni-for-me.html

    XOXO from Munich

    La Vie Quotidienne

    www.laviequo.com

    ReplyDelete
  30. Hi Ayse !
    Ich lese Deinen Blog auch sehr gerne. Schade, dass Du alle alten Posts gelöscht hast. Gerade diese private Note macht meistens den Blog auch sehr spannend, allerdings ist man dann leicht angreifbar . . . was leider auch einige schwarze Schafe dann ausnutzen.
    Ich wünsch Dir von ganzem Herzen einen guten Neustart und werde sicher wieder bei Dir reinschauen . . .
    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  31. Oh du Arme, schade, dass du so oft negative Kritik bekommen hast. Ist meiner Meinung nach, nicht nur, nicht gerechtfertigt, sondern einfach bloß frei erfunden & gemein.
    Ich les deinen Blog jetzt schon seit, mhm, ich denke Mal 2 Jahren, und ich hatte bis jetzt auch nichts zu meckern. Du bist doch so ne Liebe. :p Und diese ganzen "Oh mein Gooott, du gibst ja soo viel Geld für Designersachen aus. Uhuu, Drama Drama." sind doch bloß ein Zeichen von Neid. :)

    Ich hoffe du musst deinen Blog nicht noch einmal löschen. Und freu mich schon auf die nächsten Posts von dir. ♥

    ReplyDelete
  32. ich werd immer dein blog lesen maus <3

    ReplyDelete

"I’ve learnt from experience that a painting isn’t finished when you put down your brush – that’s when it starts. The public reaction is what supplies meaning and value. Art comes alive in the arguments you have about it." -Banksy

© A | All rights reserved.
Blogger Templates by pipdig